Willkommen beim VfR 07 Kirn

++ Ergebnisdienst - Landesliga ++

Eine bittere Niederlage musste heute unser Landesliga-Team in Rodenbach hinnehmen. Dabei war man bis tief in die Nachspielzeit am verdienten Punktgewinn dran, den man dann doch noch aus der Hand gab. Unsere Elf machte vorallem in Halbzeit 1 ein starkes Spiel. Bereits nach wenigen Minuten hatte Florian Galle die Führung auf dem rechten Fuß, doch traf das leere Tor nicht. In der 21. Minute machte er es dann um einiges besser. Mit einem überragenden Schuss aus 30 Metern überwand er den zu weit vor dem Tor stehenden Schlussmann der Gastgeber zur Kirner Führung (21.). Der SV wurde im ersten Abschnitt nur einmal nach einem Kopfball richtig gefährlich. Die zweite Hälfte startete mit dem Ausgleich der Rodenbacher nach einem Eckball (48.). 20 Minuten später lag man dann nach einem unglücklichen Rückpass, den die Gastgeber ausnutzten, zurück (68.). Unsere Elf spielte dennoch mutig weiter und kam nach 76 Minuten zum Ausgleich. Alex Schick köpfte den Ball in die Mitte und Lucas drückte die Kugel über die Linie. In der Schlussviertelstunde entwickelte sich ein offenes Spiel, mit den größeren Chancen auf Kirner Seite. Colin Fuchs setzte zunächst eine Flanke aus 7 Metern über die Latte. Kurze Zeit später endete sein Lauf über das halbe Feld mit dem Ball knapp nebem dem Tor. In der Nachspielzeit erhielt Fuchs dann eine Zeitstrafe und sein Gegenspieler blieb verschont. In Unterzahl musste mann die 7 minütige Nachspielzeit überstehen. In der letzten Aktion traf Achille Pidy seinen Gegenspieler mit dem Fuß am Oberkörper, sodass der Schiedsrichter auf den Punkt zeigte. Der Elfmeter besiegelte letztlich die Niederlage, die mehr als vermeidbar gewesen ist. In einer Woche kommt dann die SG Eppenbrunn nach Kirn, wo es zum direkten Duell mit dem Tabellennachbar kommt.
25. Feb. 2024 um 19:41 Uhr

++ Ergebnisdienst - A-Klasse ++

Unser zweite Mannschaft ging heute in Veitsrodt leer aus und musste sich am Ende eines turbulenten Spiels mit 4:3 geschlagen geben. Die früher Führung der Gastgeber egalisierte Jannik Peitz bereits eine Minute später zum 1:1 (7.). Kurz vor der Pause ging unsere Elf dann durch einen Treffer von Tarek Lanz in Führung (39.). Nach dem Seitenwechsel drehte der TuS dann auf und traf noch drei Mal. Der Anschlusstreffer von Peitz in der Nachspielzeit kam zu spät. Nächste Woche geht es dann zu Hause gegen die SG Rhaunen/Bundenbach.
25. Feb. 2024 um 19:23 Uhr

++ Transfernews ++

Unsere SG darf sich über brasilianische Verstärkung freuen. Ab Sommer ist Alex Carlos Monteira da Silva Teil des Teams. Der 31-Jährige spielt aktuell bei der TSG Planig und ist im Mittelfeld zu Hause, wo er flexibel einsetzbar ist. Alex sammelte zudem bereits Erfahrungen in der Verbandsliga beim TuS Rüssingen. Herzlichen Willkommen in Kirn! 🙂
21. Feb. 2024 um 10:11 Uhr

++ Spieltag - Landesliga West ++

Das Landesligajahr 2024 beginnt für unsere erste Mannschaft am kommenden Sonntag in Rodenbach. Gegen den Tabellendritten will man direkt einen Sieg einfahren und schnellstmöglich die gefährdeten Ränge verlassen. Im vergangenen Jahr gab es gegen den SV Rodenbach zwei überzeugende Siege. Diese Serie soll auch am Wochenende fortgesetzt werden. Los geht es um 15:00 Uhr in Rodenbach. Foto: Nico Schweig Fotodesign
20. Feb. 2024 um 21:42 Uhr

++ Spieltag A+C-Klasse ++

Für unsere Mannschaften der A-und C-Klasse steht am Wochenende das erste Auswärtspflichtspiel im neuen Jahr an. Es geht zu den Nachholspielen nach Veitsrodt, die vergangenes Jahr aufgrund der Witterung ausfielen. Vorallem für unsere Zweite geht es dann wieder um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Los gehts ab 12:30 Uhr auf dem Hartplatz in Veitsrodt.
20. Feb. 2024 um 21:41 Uhr

++ Ergebnisdienst A+C-Klasse ++

Unsere dritte Mannschaft hielt vorallem im ersten Durchgang gegen den Tabellenführer aus Teufelsfels gut mit. Kurz nach der Pause gelang Abdirahman Ahmed Ali der 1:2-Anschlusstreffer. Doch nach 71 Minuten ging unserer Elf die Luft aus und fiel auseinander. In der Folge schraubten die Gäste das Ergebnis auf 1:6. Trotz einiger Verstärkung tat sich unsere zweite Mannschaft beim Lokalderby gegen Oberhausen in Halbzeit 1 schwer. Die Gäste hielten stark dagegen und ließen nur 2 gute Chancen für unser Team zu. Kurz nach der Pause platze dann der Knoten. Amir Dahdouh versuchte einen Heber, den Keeper Grünewald noch parieren konnte. Der Ball landete direkt vor den Füßen von Julian Röhrig, der nur noch einschieben musste (47.). Nach zwei tollen Spielzügen, die jeweils Colin Fuchs erfolgreich abschloss (67./72.) stellte man auf 3:0. Der SVO gab sich aber nicht geschlagen und kam durch zwei Traumtore nochmal auf 3:2 heran. Dabei blieb es bis zum Schluss. Wir wünschen den drei Spielern des SV 1922 Oberhausen Lukas Gerhardt, Eduard Sarymamed-Ogly und Kevin Grünewald eine schnelle Genesung. Alle 3 mussten verletzt ausgewechselt werden.
18. Feb. 2024 um 19:35 Uhr

++ Ergebnis - Testspiel ++

Beim letzten Testspiel gab es für unsere Erste gegen den SC 07 Idar-Oberstein II nochmal einen 3:0-Erfolg. Colin Fuchs brachte das Team nach 13 Minuten per Handelfmeter in Führung. Danach wurden eine Vielzahl an Hochkarätern nicht genutzt, sodass die Gastgeber lange im Spiel blieben. So dauerte es bis zu 58. Minute bis Reiner Rusch auf 2:0 erhöhte. Für den Schlusspunkt sorgte Robin Jelacic 7 Minuten später. In einer Woche geht es dann nach Rodenbach, wo es endlich wieder um Punkte in der Landesliga geht.
18. Feb. 2024 um 12:28 Uhr

++ Ergebnis - Testspiel ++

Beim letzten Testspiel gab es für unsere Erste gegen den SC 07 Idar-Oberstein II nochmal einen 3:0-Erfolg. Colin Fuchs brachte das Team nach 13 Minuten per Handelfmeter in Führung. Danach wurden eine Vielzahl an Hochkarätern nicht genutzt, sodass die Gastgeber lange im Spiel blieben. So dauerte es bis zu 58. Minute bis Reiner Rusch auf 2:0 erhöhte. Für den Schlusspunkt sorgte Robin Jelacic 7 Minuten später. In einer Woche geht es dann nach Rodenbach, wo es endlich wieder um Punkte in der Landesliga geht.
18. Feb. 2024 um 12:25 Uhr